+43 1 225 1070
Herstellernummer
800/MAD/14/TRU
Auf Lager

Cire Trudon Madeleine Duftkerze Intermezzo 800/MAD/14/TRU

200,00 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
Cire Trudon Madeleine Duftkerze Intermezzo 800/MAD/14/TRU
  • Details
  • Mehr Informationen
  • Pflegehinweis
Details
Madeleine von Cire Trudon ist der skandalträchtigen Fechterin und Schauspielerin Julie d'Aubigny, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Namen Madeleine de Maupin, gewidmet. Sie wurde 1673 in Versailles geboren und von Ihrem Vater, der mit der Ausbildung der Pagen des Hofes betraut war, in Fechten, Tanzen, Lesen und Malen unterrichtet. Die meist Männerkleidung Tragende wurde zur Mätresse des Grafen von Armagnac und floh nach einer Affaire mit einem Fechtlehrer nach Marseille. Maupin schlug sich unter abenteuerlichen Umständen durch Frankreich, verdiente ihren Lebensunterhalt mit Fecht- und Tanzvorführungen und hatte zahlreiche Affären und Liebschaften. Schließlich gelang es ihr, in das Ensemble der Opéra Paris aufgenommen zu werden, wo sie große Erfolge als Sängerin erlangte. Nachdem sie auf einem Ball ein junge Frau geküsste hatte und drei Duelle gegen Männer gefochten und gewonnen haben soll, musste Maupin das Land verlassen und ging nach Brüssel. Es folgten gefeierte Auftritte, weitere Affären mit Männern und Frauen, weitere Fechtduelle, bis Maupins intensives, aber kurzes Leben in einem Kloster in der Provence nach nur 33 Jahren endete. Komplex, widerspenstig, herb, markant und doch voll femininer Schönheit: Madeleine von Cire Trudon vereint Noten von Iris, Jasmin und Rose mit Leder, Vetiver und Tabak.
Mehr Informationen
Mehr Informationen
Kopfnote Castoreum, Gewürznelke, Lavendel
Herznote Jasmin, Iris, Rose, Vetiver
Basisnote Leder, Moss, Tabak, Patschuli
Brenndauer 110 bis 120 Stunden
Artikelgewicht 800 gr
Abmessungen H: 16cm Ø: 13,5cm
EAN-Code 3397696413106
Pflegehinweis

Wenn Sie Ihren Schmuck schonen möchten, legen Sie ihn bitte vor dem Sport, Duschen oder Zubettgehen ab – ebenso bei der Hausarbeit. Es empfiehlt sich, Parfüm oder Haarspray stets aufzutragen, bevor der Schmuck angelegt wird, da Ihre Schmuckstücke ansonsten Schaden nehmen können. Wenn Sie den Kontakt des Schmucks mit Wasser oder Hitze vermeiden, haben Sie länger Freude daran, da diese Faktoren die Lebensdauer des Materials verringern, Verfärbungen verursachen und den Glanz der Steine mindern können.